Sachsenpokal: Post SV Dresden - Chemnitzer FC

Die Tristesse des Sachsenpokals wird von Jahr zu Jahr nur noch von der Unberechenbarkeit des Sächsischen Fußballverbandes übertroffen. Diesmal war die Sportstätte des Post SV Dresden nicht gut genug und so musste das Spiel nach einigem Hin und Her im Chemnitztal ausgetragen werden. Stimmung wie immer nicht vorhanden, das Spannendste des Tages waren da noch die erbeuteten Pilze der Waldbesucher...

Kommentar schreiben

Kommentare: 0