07.Spieltag: Chemnitzer FC - SpVgg Unterhaching

Der Chemnitzer FC beendet die englische Woche mit einem umkämpften, aber verdienten Heimerfolg. Gegen die Spielvereinigung Unterhaching gewannen die Himmelblauen vor etwas mehr als 4.000 Zuschauern auf der „Baustelle Fischerwiese“ mit 2:0. Fink nach einer Freistoß-Finte sowie Türpitz in der Nachspielzeit brachten die nächsten drei Punkte nach der Pause, die zugleich erneut zur Tabellenführung reichte, nach Hause.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0